Öflinger Narren ließen hundertjährige Geschichte lebendig werden

Jörn Kerckhoff

Von Jörn Kerckhoff

Mo, 26. September 2011

Wehr

Festbankett zur Feier des Jubiläums / Anstrengendes Programm mit zehn Veranstaltungen das Jahr über / Zunftmeister Sutter erhält silberne Ehrennadel des VHN.

WEHR. "Wenn keine Narren auf der Welt wären, was wäre dann die Welt?" Diese Frage stellte einst schon Dichterfürst Johann Wolfgang von Goethe und am Freitag stellte auch Michael Sutter, Vorsitzender der Narrenzunft Öflingen genau diese Frage während seiner Rede beim Festbankett zum 100-jährigen Bestehen der Narrenzunft. Bei einem Zunftmeister ist es wohl kaum verwunderlich, dass er zu dem Schluss kommt, dass die Welt mit Sicherheit langweiliger wäre ohne Narren.
"Ich bin froh, ein Narr zu sein", gab Michael Sutter unumwunden ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung