Account/Login

Offen für Abgänger aller Schulen

Andrea Drescher
  • Di, 07. September 2010
    Neuenburg

     

BZ-INTERVIEW mit Hans-Dieter Schmid, Azubi-Ausbilder bei der Firma Freudenberg in Neuenburg.

Auszubildende mit Ausbilder Hans-Diete... ausgebildet - auch für andere Firmen   | Foto: Andrea Drescher
Auszubildende mit Ausbilder Hans-Dieter Schmid (links) in der Lehrwerkstatt der Freudenberg-Service KG in Neuenburg: neun Berufe werden hier ausgebildet - auch für andere Firmen Foto: Andrea Drescher

NEUENBURG AM RHEIN. Seit 160 Jahren gibt es die Firma Freudenberg in Weinheim. Seit 40 Jahren hat sie auch einen Standort in Neuenburg. Und fast genauso lange schon ist hier Ausbildungsleiter Hans-Dieter Schmid für die Auszubildenden zuständig. Mit zwei Tagen der offenen Tür will Freudenberg-Service "Abteilung Ausbildung" am 24. und 25. September die 40 Jahre in Neuenburg feiern – und dabei Ausbildungsplatzsuchenden, Schulklassen und interessierten Bürgern Einblicke in ihr Ausbildungszentrum ermöglichen, wie Hans-Dieter Schmid im Gespräch mit Andrea Drescher erklärte.

BZ: Sie bilden seit 38 Jahren für Freudenberg Lehrlinge aus. Wie viele sind in dieser Zeit unter Ihren Fittichen gewesen?
Schmid: Freudenberg hat in Neuenburg von Anfang ausgebildet, bis heute fast 400 junge Menschen. Heute kann man bei Freudenberg neun Berufe erlernen.
BZ: Welche sind das?
Schmid: Die Metallberufe wie Industriemechaniker, Werkzeugmechaniker, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar