Stadtentwicklung

Offenburg startet die Landesgartenschau-Planung

Helmut Seller

Von Helmut Seller

Mi, 31. März 2021 um 19:30 Uhr

Offenburg

BZ-Plus Schon vor der eigentlichen Landesgartenschau 2032 sollen die Offenburger von dem Großprojekt profitieren – unter anderem durch einen großen Sportpark.

Am Datum ist nicht mehr zu rütteln: Bis April 2032 muss Offenburg startklar sein für seine Landesgartenschau. Was zeitlich noch in weiter Ferne scheint, wird dennoch die nächsten zwölf Jahre durch eine forcierte Stadtentwicklung prägen und fraglos zur Herausforderung. Schon vor der Eröffnung nämlich sollen die Offenburger von dem millionenschweren Großprojekt profitieren – unter anderem durch einen Sportpark rund um ein neues Karl-Heitz-Stadion. Die eigentliche "Blümchenschau" ist dann nur noch das Sahnehäubchen zum Finale.
Landesgartenschauen sind in Baden-Württemberg kräftige Impulsgeber zur Beseitigung städtebaulicher Missstände. Sie ermöglichen es, in vergleichsweise kurzer Zeit konzentriert Projekte voranzutreiben, für die es sonst vieler Jahre bedürfte. In Offenburg geht es unter ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung