Kundgebung

400 Russlanddeutsche demonstrieren in Offenburg

Ralf Burgmaier

Von Ralf Burgmaier

So, 07. Februar 2016 um 17:30 Uhr

Offenburg

Rund 400 Teilnehmer waren bei der Kundgebung der Partei russlanddeutscher Aussiedler und Spätaussiedler "Die Einheit" in Offenburg dabei. Die angebliche Vergewaltigung Lisas war kein Thema.

Rund 400 Russlanddeutsche haben am Sonntag vor dem Offenburger Rathaus unter dem Motto "Mehr Schutz und Sicherheit für Frauen und Kinder in Deutschland" demonstriert. Redner der Partei "Die Einheit", die die Demonstration angemeldet hatte, forderten eine Wende bei der Flüchtlingspolitik, mehr Polizeischutz, forderten die Zuhörer auf, den Medien keinen Glauben zu schenken, bezeichneten führende Politiker als Volksverräter und verwahrten sich dagegen, als Rechtsradikale bezeichnet zu werden.

25 Jahre hätten die Russlanddeutschen in ihrer ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sich sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung