BI Bahntrasse setzt zum Endspurt an

Helmut Seller

Von Helmut Seller

Sa, 17. März 2012

Offenburg

Manfred Wahl: "Der Tunnel ist gesetzt" / Regierungspräsidium fordert Bahn-Stellungnahme ein.

OFFENBURG. 628 Seiten lang war die Stellungnahme, mit der das Regierungspräsidium Freiburg am 18. Januar 2011 die von der Bahn geplante A 3-Trasse durch Offenburg als "fehlerhaft, unvollständig und nicht genehmigungsfähig" zurückgewiesen hatte. Zugleich meldete die Behörde Zweifel an, dass diese Planung auch nach einer Nachbesserung genehmigt werden kann. Die Bahn kündigte damals eine schnelle Reaktion an – doch auf die wartet das Regierungspräsidium auch 14 Monate später noch. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ