Bürgerpark-Gestaltung soll angepackt werden

Barbara Puppe

Von Barbara Puppe

Mo, 01. April 2019

Offenburg

Bürgergemeinschaft Stadtmitte ruft alte Forderung bei der Stadt in Erinnerung / Museumschef Gall informiert über Ritterhaus.

OFFENBURG Auf ein erfolgreiches Jahr konnte die Bürgergemeinschaft Stadtmitte bei ihrer Mitgliederversammlung zurückblicken. Mit aktuell 217 Mitgliedern will der Verein Wünsche, Bedürfnisse und Probleme der Bürger der Innenstadt aufgreifen, Feste, Ausflüge, Bürgerinformationen, Kontakte und Gespräche bringen die Bürger zusammen.

Ein kurzer Rückblick erinnerte an die Aktivitäten des vergangenen Jahres: Neben den Festlichkeiten zum 30. Jubiläum der Bürgergemeinschaft im Mai war ein weiterer Programmhöhepunkt der Besuch des Technischen Zukunftsmuseums Temopolis in Ohlsbach im September, im Dezember gab es bei ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ