"Es braucht nur noch einen Stoß"

Robert Ullmann

Von Robert Ullmann

Mo, 14. November 2011

Offenburg

Boris Palmer, prominenter Stuttgart-21-Gegner, argumentiert in Offenburg gegen das Großprojekt.

OFFENBURG (rob). Das Schlichtungsverfahren um das Projekt Stuttgart 21 hat Boris Palmer zum prominentesten S-21-Gegner in Baden-Württemberg gemacht. Bahn-Vorstandsmitglied Volker Kefer hatte dem Grünen-Mitglied und Tübinger Oberbürgermeister aufgrund dessen brillanter Fahrplananalysen seinerzeit einen Job bei der Bahn offeriert.
Einen Teil exakt jener Analysen, die damals zu Kefers zwar scherzhaftem, aber respektvollem Ausspruch führte, zeigte Palmer jüngst bei einer Veranstaltung des Aktionsbündnisses gegen Stuttgart 21 in Offenburg. Er nimmt ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung