"Es gibt wahnsinnig viele Hürden"

Helmut Seller

Von Helmut Seller

Di, 30. Juli 2013

Offenburg

Viele wünschen sich die Wiederbelebung des beliebten Tiergeheges an der Wolfsgrube – doch das ist gar nicht so einfach.

OFFENBURG. Viele Jahre lang war das Tiergehege an der Wolfsgrube oberhalb von Zell-Weierbach ein beliebtes Ausflugsziel für Familien mit Kindern. Eingerichtet und mit Herzblut betreut hatte es Wilhelm Geiler, ehemaliger Vorsitzender des Schützenvereins Zell-Weierbach. Seit seinem Tod führten die Schützen das Gehege weiter – doch die Belastung war zu groß, es fehlten Ehrenamtliche. Das Gehege steht seit Monaten leer. Jetzt gibt es einen neuen Anlauf, das Tiergehege wieder zu beleben.

"Wir sind da mittendrin", sagt Willi Wunsch über die Versuche, die Gehege und Käfige in der Wolfsgrube wieder mit Leben zu füllen. Die Unterstützung der Technischen Betriebe Offenburg (TBO) hat er schon signalisiert bekommen. Jetzt bekommt der Ortsvorsteher von Zell-Weierbach, CDU-Stadtrat und Vorsitzende des Heimat- und Geschichtsvereins im größten Offenburger Ortsteil auch noch Schützenhilfe von Stefan Böhm. Der Grünen-Stadtrat setzt sich ebenfalls für eine Wiederbelebung in der Wolfsgrube ein. "Meiner Meinung nach hat das ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung