Gegen lange Schlangen und dicke Luft

Judith Reinbold

Von Judith Reinbold

Mi, 23. Mai 2018

Offenburg

Bei den "Hackdays" widmen sich Schülerinnen und Schüler des Schiller-Gymnasiums den Möglichkeiten einer digitalen Schule.

OFFENBURG. Drei Tage entwerfen und tüfteln, Niederlagen einstecken und neue Erkenntnisse gewinnen, das waren die Hackdays am Offenburger Schiller Gymnasium, die in den letzten drei Tagen vor den Pfingstferien stattfanden. Dabei sind neun von Schülern gebaute und von Mentoren begleitete Projekte rund um das Thema der digitalen Schule entstanden, die am Freitagmittag im Schillersaal vorgestellt wurden.

"Make your school" heißt das von der Organisation "Wissenschaft im Dialog" initiierte Projekt, das Schülerinnen und Schüler am Schiller Gymnasium drei Tage lang dazu anregte, an die Grenzen des eigenen technischen Wissens zu gehen. Gefördert von der Klaus Tschira Stiftung, wurde den Organisatoren am Schiller Gymnasium viel Arbeit abgenommen – denn selbst Material und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ