Langzeitarbeitslose haben das Wort

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 24. Juni 2014

Offenburg

Bundesweite Premiere im Salmen: Kommunale Arbeitsförderung befragt Arbeitssuchende zu ihrer Lebenssituation.

OFFENBURG. Bei einer bundesweit bisher einmaligen Veranstaltung des Projekts "Perspektive 50-plus" der Kommunalen Arbeitsförderung Ortenaukreis (KOA) im historischen Salmen in Offenburg waren Langzeitarbeitslose über 50 Jahre aufgerufen, ihre Erfahrungen, Ideen und Hoffnungen in Verbindung mit ihrer Lebenssituation vorzutragen und zu diskutieren.

Unter dem Titel "50-plus und arbeitslos – Was brauche ich und wünsche ich mir?" sollten einmal nicht die Profis aus Politik und Verwaltung, sondern die Arbeitsuchenden selbst zu Wort kommen und die Problematik der Langzeitarbeitslosigkeit aus Ihrer Perspektive beleuchten. Rund 100 sogenannte erwerbsfähige Leistungsberechtige aus der ganzen Ortenau waren der Einladung gefolgt. Die Ergebnisse des "Open Space-Workshops", einem Tagungsformat, das durch inhaltliche Offenheit gekennzeichnet ist, sollten Anregung für die zukünftige Projektarbeit der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ