Rée-Carré Offenburg

Verwaltungsrechtler will Einkaufsquartier verhindern

Helmut Seller

Von Helmut Seller

Di, 13. September 2016 um 16:18 Uhr

Offenburg

Der Verwaltungsrechtler Alexander Simon will mit einer Normenkontrollklage den Bebauungsplan fürs Offenburger Einkaufsquartier "Rée-Carré" für unwirksam erklären lassen. Er moniert "erhebliche formelle Fehler".

Kräftiger Gegenwind fürs Rée-Carré: 33 Seiten stark ist die Begründung von Rechtsanwalt Alexander Simon in der Normenkontrollklage gegen die Stadt Offenburg. Der Freiburger Verwaltungsrechtler fordert vor dem Verwaltungsgerichtshof, den Bebauungsplan Nördliche Innenstadt für unwirksam zu erklären. Simon moniert eine Befangenheit der OB, Mängel bei Verkehrsplanung und Lärmbewertung, ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung