Viel Lob für die E-Modellstadt

Gertrude Siefke

Von Gertrude Siefke

Do, 17. November 2011

Offenburg

Offenburg peilt Elektrofahrzeug-Verleih mit Straßburg an.

OFFENBURG. Viel Lob für das Engagement der Stadt Offenburg in Sachen Elektro-Mobilität hat es bei der gestrigen Eröffnung der Fachmesse Ecomobil gegeben: "Offenburg mit seinem ganzheitlichen Ansatz ist für uns ein vorbildlicher Partner", versicherte Thomas Mager von der Mitveranstalterin SRL, der Vereinigung für Stadt-, Regional-und Landschaftsplanung.

Auch Ministerialdirektor Wolfgang Leidig vom Landesministerium für Finanzen und Wirtschaft sprach der Stadt ein Kompliment aus und nannte es beispielhaft, wie Offenburg sich des Themas annehme: "Wir brauchen solche Kommunen." Zuvor hatte OB Edith Schreiner dargelegt, welche Schritte die Stadt bereits unternommen habe und in nächster Zeit vorhabe, um dem Anspruch "Modellstadt für E-Mobilität" gerecht zu werden. So wurden Anfang des Monats drei strombetriebene Dienstfahrzeuge angeschafft. Im kommenden Jahr ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ