"Wir denken nicht so klein"

Judith Reinbold

Von Judith Reinbold

Mi, 29. Juni 2016

Offenburg

Der Verein "Temopolis" sucht Unterstützer für ein Technisches Zukunftsmuseum in Offenburg.

OFFENBURG. "Wir wollen zeigen, was gerade modern ist, aber auch, was morgen modern sein wird", so Frank Leonhardt. Er ist der erste Vorsitzende, des Vereins "Temopolis", der es sich zum Ziel gesetzt hat, in Offenburg ein Technisches Zukunftsmuseum aufzubauen. Inhaltlich soll ein Bogen zwischen Vergangenheit und neuester Technik geschlagen werden. Eine erste Informationsveranstaltung für Interessierte findet am 9. Juli, 15 Uhr, In der Jeuch 3 im Industriegebiet West statt.

"Temopolis", so soll das Museum einmal heißen – ursprünglich hatten die Vereinsinitiatoren auch mit dem Namen "Technisches Erlebnismuseum Offenburg" geliebäugelt. Jetzt haben die Vorstandsmitglieder allerdings entschieden: Die Zukunft soll inhaltlich in den Mittelpunkt des Museumskonzepts gestellt werden. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ