"Ohne Freunde geht es nicht"

Michael Masson

Von Michael Masson

Di, 05. November 2019

Kappel-Grafenhausen

"Kirchenmäuse" begeistern das Publikum in Grafenhausen mit Kindermusical gegen Fremdenfeindlichkeit und Hass.

KAPPEL-GRAFENHAUSEN. Damit hatten die Veranstalter in ihren kühnsten Träumen nicht gerechnet. Zum ersten Kindermusical der Grafenhausener "Kirchenmäuse" füllten rund 300 Gäste die Mehrzweckhalle. Längst nicht nur Angehörige der Akteure waren gekommen.

"Tuishi pamoja" lautete der Titel des Stücks, übersetzt aus dem afrikanischen Kisuaheli: "Wir wollen zusammen leben." Inhaltliche Kurzfassung des Musicals: In afrikanischer Savanne betrachten sich Zebras und Giraffen als jeweils schöner und klüger, je nach Streifen oder Punkten. Nicht gerade echte Feindschaft, aber: Man redet nicht miteinander und lebt in seinen eigenen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ