Ohrfeigen in angeschickertem Zustand

Annemarie Zwick

Von Annemarie Zwick

Fr, 25. Januar 2019

Titisee-Neustadt

BZ-Plus Als eine Frau Anzeige erstattet, wird die Polizei auf sie aufmerksam / Gemeinnützige Stunden statt neuerlicher Bewährungsstrafe.

TITISEE-NEUSTADT (zwi). Ihre Strafanzeige führte die Polizei direkt zu einer Frau, nach der die Beamten suchten, weil sie sich zuvor selbst strafbar gemacht hatte. Dieses Verhalten brachte der 36-Jährigen eine Verurteilung zu einer Bewährungsstrafe wegen Körperverletzung und Beleidigung ein.
Vermutlich wäre, wie so oft, ohne Alkohol gar nichts passiert. Doch die damals 35-Jährige war an jenem Nachmittag im April betrunken. In einem Linienbus soll sie einer anderen Frau drei Ohrfeigen ins Gesicht verpasst und diese oder ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung