Nachfolgermangel im Handwerk

"Online-Plattformen versuchen, den Markt zu erobern"

Barbara Schmidt

Von Barbara Schmidt

Mi, 24. Juli 2019

Wirtschaft

BZ-Plus Handwerkern fällt es oft schwer, einen Nachfolger für ihren Betrieb zu finden. Über die Folgen sprach Barbara Schmidt mit dem Handwerkswissenschaftler Johannes Trenkle.

BZ: Wie viele Betriebe im Handwerk suchen einen Nachfolger?
Trenkle: In den nächsten fünf Jahren bundesweit etwa 200 000 Betriebe. Durch den Fachkräftemangel wird das Problem voraussichtlich zunehmend größer werden.
BZ: Mit welchen Folgen?
Trenkle: Wenn Betriebe schließen, fallen Arbeitsplätze weg. Außerdem wird es für Kunden schwieriger, einen guten Handwerker zu finden. Das Problem kennen wir teilweise heute ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung