Account/Login

Opernstar trifft russischen Dichter

  • Sa, 16. März 2019
    St. Peter

     

BZ-Plus "Concert Spirituel" in St. Peter beleuchtet die Beziehung von Pauline Viardot-Garcia und Iwan Turgenjew.

Glasplattenätzung mit dem Bild von   Pauline Viardot-Garcia  | Foto: Erich Krieger
Glasplattenätzung mit dem Bild von Pauline Viardot-Garcia Foto: Erich Krieger

ST. PETER. Seit zehn Jahren finden in der Reihe "Concert Spirituel" exquisite Kammerkonzerte, oftmals in inhaltlicher Verbindung mit Prosa oder Lyrik, im Fürstensaal oder der Rokoko-Bibliothek des einstigen Klosters St. Peter statt. Morgen, Sonntag, präsentieren Györgyi Dombradi (Mezzosopran) und Lambert Bumiller (Klavier) unter dem Titel "Die Primadonna und der russische Dichter" Lieder der multitalentierten Pauline Viardot-Garcia (1821 bis 1910) und einer darin eingewobenen Erzählung des russischen Dichters Iwan Sergejewitsch Turgenjew.

Für die Textrezitation konnte der Film-, Fernseh- und Theaterschauspieler Siemen Rühaak gewonnen werden. Der Pianist und Chorleiter Lambert Bumiller war durch die Beschreibung von Künstlerschicksalen seines Lehrers Dietrich Fischer-Dieskau erstmals auf die Künstlerdynastie Garcia ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar