Opposition bleibt gegen Mursi hart

Karim El-Gawhary

Von Karim El-Gawhary

Mo, 10. Dezember 2012

Ausland

Ägyptens Präsident annulliert seine Sondervollmachten / Doch es bleibt beim Referendum zur umstrittenen Verfassung.

KAIRO. Je näher der nächste Samstag rückt – jenem Tag, an dem ein Referendum zu dem kontroversen Verfassungsentwurf rückt –, umso angespannter wird die Lage in Ägypten. Nun hat Präsident Muhammad Mursi nach einem zehnstündigen Treffen Samstagnacht zwischen der Regierung und Teilen der Opposition sein Verfassungsdekret vom 22. November zurückgenommen und es mit einem neuen Dekret ersetzt. Damit sind die Sondervollmachten, durch die seine Entscheidungen nicht mehr gerichtlich ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung