Linke Gedankenspiele

Oskar Lafontaine wirbt für Annäherung zwischen SPD und Linken

Alessandro Peduto und dpa

Von Alessandro Peduto & dpa

Mi, 12. Juni 2019 um 22:22 Uhr

Deutschland

Intern soll Oskar Lafontaine einem Medienbericht zufolge von einer Fusion der Linken mit der SPD gesprochen haben. Die Sozialdemokraten bezeichnen das als verspäteten Aprilscherz.

Der ehemalige SPD-Chef und spätere Parteivorsitzende der Linken, Oskar Lafontaine, wirbt für eine Annäherung zwischen SPD und Linken. Intern soll er einem Medienbericht zufolge gar von einer Fusion mit der SPD gesprochen haben. Die Sozialdemokraten bezeichnen das als verspäteten Aprilscherz.

Das berichtet das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) unter Berufung auf Lafontaines Umfeld. Ein langjähriger Lafontaine-Vertrauter soll RND gesagt haben, der heutige Linksfraktionschef im ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ