Interview

Osmanen-Fall: "Wir haben die Regeln verschärft"

Savera Kang

Von Savera Kang

Di, 03. April 2018 um 17:47 Uhr

Südwest

Der Sonntag Welche Konsequenzen hat der "Osmanen"-Fall? Der Vizepräsident des Freiburger Regierungspräsidiums erklärt, was Bewachungsunternehmen dürfen – und ob der Fall Konsequenzen hat.

Mitglieder der türkisch-nationalistischen Bande "Osmanen Germania" sollen bis 2016 mit der Bewachung von Flüchtlingsunterkünften im Kreis Lörrach betraut gewesen sein. Klemens Ficht, Regierungsvizepräsident in Freiburg, erklärt, was Bewachungsunternehmen dürfen – und ob der Fall Konsequenzen hat.

Der Sonntag: Herr Ficht, welche Kriterien muss ein Sicherheitsunternehmen erfüllen, das sich um die Bewachung einer Flüchtlingsunterkunft bewirbt?
Ficht: Wir treffen die Auswahl für Freiburg und Donaueschingen mittels einer europaweiten Ausschreibung alle zwei Jahre neu. Zwingende Eignungskriterien sind die Voraussetzungen nach der Gewerbe- und Bewachungsverordnung. Das sind vor allem Zuverlässigkeitsüberprüfungen; die Firmen müssen Qualitätsmanagementzertifikate vorlegen und in einem Leistungsverzeichnis werden die Kontrollmechanismen und Anforderungen an die Mitarbeitenden dargestellt. Zu guter Letzt müssen die Firmen Referenzen vorlegen. Wir fragen im Vorfeld bei den Referenzgebern auch nach.
Der Sonntag: Wie prüfen Sie die Zuverlässigkeit?
Ficht:Die Firmen müssen eine Zulassung haben, dazu gehören erweiterte polizeiliche Führungszeugnisse, Nachweise über die nötige Unterrichtung bei der Industrie- und Handelskammer und eine Bestätigung der zuständigen Gewerbebehörde, dass die Person zuverlässig ist.
Der Sonntag: Dabei geht es aber nicht nur um die Person, von der die jeweilige Firma geführt wird, sondern auch um die Mitarbeiter, die letztendlich für den Auftrag eingesetzt ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung