Birsfelden

Palette mit Honig kippt um und führt zu Verkehrsbehinderungen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 19. Oktober 2019 um 09:23 Uhr

Baselland

In Birsfelden im Kanton Basel-Landschaft ist eine mit Honig beladene Europalette umgekippt. 400 Kilogramm Honig sind auf der Straße gelandet und behinderten den Verkehr.

Nach Darstellung der Polizei fiel die mit Honig beladene Europalette am Freitag gegen 13.30 Uhr in der Rheinstraße in Birsfelden um. Verletzt wurde laut Polizei niemand. Es sei zu Verkehrsbehinderungen gekommen.

Gemäß den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft beabsichtigte ein Chauffeur an der Rheinstraße, die Palette abzuladen. Aus bisher unbekannten Gründen kippte die Palette und der Honig fiel auf die Straße. Während den Räumungs- und Reinigungsarbeiten, welche rund eine Stunde dauerten, kam es zu Verkehrsbehinderungen.