Keine Spur von Michelles Mörder

dpa

Von dpa

Mo, 25. August 2008

Panorama

Polizei setzt 10 000 Euro Belohnung aus / Leipzig trauert

LEIPZIG (dpa) Hunderte Leipziger haben am Wochenende Abschied genommen von der toten Michelle. Der Mörder des achtjährigen Mädchens ist derweil noch immer nicht gefasst. Auch am dritten Tag nach dem Fund der Kinderleiche hatte die Polizei noch keine Spur zum Täter.

Die Polizei bestätigte allerdings Berichte, nach denen in der Nähe des Teiches, in dem die tote Michelle lag, Haarbüschel gefunden wurden. Ob es Haare des Kindes sind, wollte Polizeisprecher Andreas de Parade am Sonntag nicht sagen. Am Samstagabend hatten 350 Menschen in einem Gedenkgottesdienst in der Trinitatiskirche um das Mädchen getrauert.

Die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ