Susa Bobke - ein Gelber Engel hat ein Buch geschrieben

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 23. August 2010

Panorama

BZ-INTERVIEW mit der Münchnerin Susa Bobke, die seit 17 Jahren als Pannenhelferin arbeitet.

Automechanikerin Susa Bobke ist eine von nur fünf Frauen unter 1700 Gelben Engeln beim ADAC. Ihre Erfahrungen mit Autos und vor allem mit deren Besitzern hat die 45-Jährige in einem Buch verarbeitet. Mit ihr sprach Carina Braun.

BZ: Frau Bobke, wie reagieren männliche Kunden auf Sie?
Bobke : Unterschiedlich. Inzwischen ist es besser geworden und die meisten freuen sich auch, wenn eine Frau kommt. Aber als ich angefangen habe, vor 17 Jahren, habe ich viele Sprüche von Männern zu hören bekommen: "Wo ist ihr Kollege?" etwa, oder: "Was sagt Ihr Freund dazu?" Kürzlich kam ich zu einer Panne und der Fahrer sagte: "Ach, deshalb habe ich so lange gewartet – Frau am Steuer!" Aber der war neu, den fand ich gut.
BZ: Welches war der unverschämteste Spruch?
Bobke: Ich finde es am unverschämtesten, wenn ich eine halbe Stunde am Auto rumbastle und es wieder in Ordnung kriege, und dann kommt die Frage: "Haben Sie denn überhaupt eine Ausbildung gemacht?" Ich habe mich bei meinen Kollegen erkundigt, und die werden das nie gefragt. Das ist so eine subtile Frauenfeindlichkeit. Irgendwann habe ich angefangen, zurück zu schießen und gesagt: ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ