Designer

Vegane Mode ist im Trend

Hanna Gersmann

Von Hanna Gersmann

Sa, 22. April 2017

Panorama

Kleidung, die nicht aus tierischen Materialien gemacht ist, ist in Mode / Entwickler suchen nach Ersatzstoffen.

BERLIN. Wenn Seidenraupen zur Gewinnung von Seide bisweilen in kochendem Wasser getötet werden, finden das viele nicht so schön. Einige Modeschöpfer versuchen daher, Stoffe mit Hilfe anderer Methoden und Ressourcen herzustellen. Beispielsweise mit Ananasfasern – Hauptsache vegan.

Auf den ersten Blick sieht die Noveaux aus wie ein übliches Modemagazin: Durchgestylt, glänzend, auf dem Cover die einstige Kandidatin von "Germany´s next Topmodel" Marie Nasemann im kleinen Schwarzen, High-Heels. Und doch ist es anders: tierfrei.
Hinter dem Namen verbirgt sich ein Wortspiel, "No" für das Englische Nein und "Veaux" steht im französischen für Kälber. Chefredakteurin Julia Akra-Laurien sagt: "Die Welt ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung