Kunstturnen

Pauline Schäfer-Betz ist bei der WM allein unter Männern

dpa, bz

Von dpa & BZ-Redaktion

Mo, 18. Oktober 2021 um 20:10 Uhr

Turnen

Ex-Weltmeisterin Pauline Schäfer-Betz startet im Gegensatz zu ihren Olympia-Teamkolleginnen auch bei den Welttitelkämpfen im Kunstturnen. Dort ist sie allein unter Männern.

Selbstbewusst und angriffslustig startete die frühere Schwebebalken-Weltmeisterin Pauline Schäfer-Betz in die Kunstturn-Weltmeisterschaft im japanischen Kitakyushu. "Ich will ins Finale", hatte die 24-Jährige im Vorfeld der Titelkämpfe gesagt – und ergänzt. "Die Zeiten, in denen ich mitgefahren bin, um nur dabei zu sein, sind vorbei."
Die Chancen für die Finalteilnahme stehen nach dem ersten WM-Tag jedenfalls gut. Die 24-Jährige aus Chemnitz kam am ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung