Petra Gabriel und Barbarossa

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Mi, 09. August 2017

Laufenburg

Laufenburger Autorin veröffentlicht weiteren historischen Roman.

LAUFENBURG. Eine spannende Persönlichkeit des 12. Jahrhunderts steht im Blickpunkt des neuen historischen Romans von Petra Gabriel. In dem druckfrisch vorliegenden Buch "Der Sohn der Welfin" erzählt die Laufenburger Autorin über das Leben des jungen Friedrich von Schwaben, der später als "Barbarossa" in die Geschichte einging.

Das Titelbild des Romans ziert ein um 1160 gefertigter bronzener Barbarossa-Kopf. Im Vordergrund des Buches stehen die Kindheit, Jugend und die jungen Jahre des späteren Königs und Kaisers Friedrich I., den man Barbarossa nannte. Gerade das, was weniger bekannt ist aus den frühen Lebensjahren von "Barbarossa", die Zeit vor seiner Wahl zum römisch-deutschen König und der Krönung zum Kaiser des römisch-deutschen Reichs, hat Petra ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung