Account/Login

Klimawandel

Pflanzen sollen in Grenzach-Wyhlen gegen den Hitzekollaps wirken

Erika Bader
  • So, 05. Februar 2023, 11:54 Uhr
    Grenzach-Wyhlen

     

BZ-Plus Eine Fassadenbegrünung, und eine Bachöffnung könnten Grenzach-Wyhlen in Zukunft klimaresilient werden lassen. Eine Freiraumplanerin wird dazu die Ergebnisse ihrer Bachelor-Thesis vorstellen.

Mehr Grün in der Gemeinde macht diese ...st da nur eine Möglichkeit von vielen.  | Foto: Uwe Anspach
Mehr Grün in der Gemeinde macht diese resilienter gegen Wetterkapriolen. Die Bepflanzung von Fassaden ist da nur eine Möglichkeit von vielen. Foto: Uwe Anspach
Wenn Grenzach-Wyhlen grüner wird, hat das einen positiven Effekt auf das Gemeindeklima. In der Sitzung des Technischen Ausschusses am Dienstag, 7. Februar, stellt die Freiraumplanerin Annika Bahner, die im familiengeführten Wyhlener Garten- und Landschaftsbau Hortus tätig ist, ihre Bachelor-Thesis unter dem Titel "Klimaresiliente ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar