BZ-Interview

Philipp Rießle erklärt den Erfolg seines Bruders, dem erfolgreichsten nordischen Skisportler aus dem Schwarzwald

Johannes Bachmann

Von Johannes Bachmann

Fr, 17. November 2017

Nordische Kombination

BZ-INTERVIEW mit Philipp Rießle, engster Vertrauter, Heimtrainer und Bruder des Weltklasse-Kombinierers Fabian Rießle, vor dem Weltcupsaisonstart in Kuusamo.

SKI NORDISCH. Fabian Rießle (26), Nordischer Kombinierer der Skizunft Breitnau, geerdet in seiner Heimatgemeinde St. Märgen, ist der erfolgreichste nordische Skisportler aus dem Schwarzwald. Bei Olympia in Sotschi gewann er Silber und Bronze, furios wurde er im vergangenen Winter und 2015 Teamweltmeister. Erfolge, an denen sein Bruder Philipp (32) als engster Vertrauter und Heimtrainer maßgeblichen Anteil hat. Johannes Bachmann unterhielt sich mit dem Grundschullehrer, der in Waldau und Breitnau unterrichtet, über Familienbande, Tüftelei auf Schanze und Loipe und die Gelassenheit des kleinen Bruders.

BZ: Die Wettkämpfe auf grünen Matten sind vorbei. Wo steht Ihr Bruder vor dem Weltcupstart am 24. November in Kuusamo?

Rießle: Fabian hat beim Sommer-Grandprix mit dem Sieg im Montafon ein richtiges Ding rausgehauen. Bei der DM lief’s durchwachsen, den letzten Schliff hat er sich bei einer teaminternen Acht-Schanzentournee geholt. Alles steht auf go.

BZ: Es naht ein besonderer, ein Olympiawinter, mit dem Höhepunkt der Spiele in Südkorea. Erhöht das den Stress?

Rießle: Absolut. Weltcup-Winter sind für den Fabian ja mittlerweile der Normalfall, Olympia ist eine exzessive Ausnahme. Er ist ein bisschen nervös, aber das ist er immer, bevor es losgeht.

"Fabian muss zu hundert

Prozent seine Hausaufgaben machen."

Philipp Rießle über Perfektion BZ: Ihr Bruder hat sich seit der Junioren-Weltmeisterschaft 2010 in Hinterzarten, bei der als Schlussläufer dem DSV-Team Gold bescherte, Jahr für Jahr weiterentwickelt. Gibt es für ihn eine Grenze?

Rießle: Fabian ist ein Weltklasseathlet. Das ist Fakt. Er ist jederzeit ein Kandidat fürs Treppchen. Aber er muss sich das immer wieder hart ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung