Account/Login

Planung für Schollacher Sommerberg zurückgestellt

Liane Schilling

Von

Sa, 19. Februar 2022

Eisenbach

BZ-Plus EnBW befürchtet Konfrontationen mit dem Auerwild/ 99 Hektar der Windkraftflächen liegen in Titisee-Neustadt und Eisenbach.

Reine Waldflächen kämen in Eisenbach als Windkraftstandorte in Betracht.  | Foto: Oliver Berg (dpa)
Reine Waldflächen kämen in Eisenbach als Windkraftstandorte in Betracht. Foto: Oliver Berg (dpa)
. Eine insgesamt 267 Hektar große Fläche, auf der der Bau von Windkraftanlagen möglich erscheint, weist der Planungsverband Windenergie Hochschwarzwald auf den Bergrücken der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar