Matthäi tritt zurück

Plötzlicher Wechsel im Vorstandsduo des RRFV Meißenheim

Heidrun M. Lauble

Von Heidrun M. Lauble

Do, 26. September 2019 um 07:30 Uhr

Meißenheim

BZ-Plus Robert Matthäi ist als einer der beiden Vorsitzenden des Reit-, Renn- und Fahrvereins (RRFV) Meißenheim zurückgetreten. Unstimmigkeiten sind der Grund.

Überraschend ist am Montag dieser Woche Robert Matthäi als einer der beiden Vorsitzenden des Reit-, Renn- und Fahrvereins Meißenheim von seinem Amt zurückgetreten. Als Grund nannte er in seiner formellen schriftlichen Rücktrittserklärung, dass "eine vereinsfördernde Zusammenarbeit zwischen den beiden Vorständen nicht möglich ist".

Der Meißenheimer Reitverein hat seit sechs Jahren eine neue Satzung. Der zufolge gibt es zwei ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ