fudder-Interview

Plus-Size-Model Jana Pfister wirbt für mehr Diversität im Modelbusiness

Celine Hog

Von Celine Hog

Do, 04. März 2021 um 17:05 Uhr

Stadtgespräch (fudder) Stadtgespräch

In den Sozialen Medien gelten oft absurde Schönheitsideale und viel Selbstdarstellung: Plus-Size-Model Jana Pfister lässt sich davon nicht unterkriegen und arbeitet in Basel als erfolgreiches Model. Wir haben mit ihr gesprochen.

Schon von einem Thight Gap gehört? Die Oberschenkellücke ist essenziell für eine schöne Figur, ebenso wie ein flacher Bauch, der gleichzeitig mit einem großen Hintern und einer üppigen Oberweite kommt. Klingt unmöglich? Nicht in den sozialen Netzwerken, hier tummeln sich scheinbar perfekte Körper, die in perfekter Kulisse perfekt in Szene gesetzt wurden. Zwischen den ganzen Pamela Reifs und Bella Hadids fällt es immer schwerer, den eigenen Körper noch zu mögen. Und auch wenn Diversität immer größer geschrieben wird, fehlt die Repräsentation ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung