Verleihung Hans-Thoma-Preis

Poetische Bilder und eine denkwürdige Diskussion um Hans Thoma

Susanne Filz

Von Susanne Filz

So, 13. August 2023 um 22:02 Uhr

Bernau

BZ-Plus Im Rahmen eines Festaktes ist am Sonntag der Künstler Marcel van Eeden mit dem Hans-Thoma-Preis 2023 geehrt worden. Hans Thoma selbst steht indes in der Kritik – wegen seiner antisemitischen Weltsicht.

Dass sich die diesjährige Preisverleihung als schicksalhaft erweisen könnte, liegt in der preisgekrönten Kunst von Marcel van Eeden selbst begründet. Dass er der Thoma-Preisträger 2023 sein würde, hatte eine hochkarätig besetzte Jury im November 2022 entschieden. Der Preis gilt van Eedens Gesamtwerk, das von Kunstkennern und Fachautoren vielfach gewürdigt ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung