Poetry Slam im Salmen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 15. September 2021

Hartheim

Hartheimer Haus öffnet wieder.

(BZ). Endlich kehrt Kultur zurück in den Salmen nach Hartheim. Nach Pandemie-bedingter Pause steht am Samstag, 18. September, 20 Uhr ein Poetry-Slam auf dem Programm. Bei dem Dichterwettstreit treten Poeten gegeneinander an und buhlen mit ihren Texten um die Gunst von Publikum und Jury. Die Texte bieten hierbei eine ungeahnte Bandbreite von ernsten bis zu witzigen Texten, denn inhaltliche oder formale Vorgaben gibt es für die Künstler nicht. Ansgar Hufnagel (bekannt vom Bühnenduo "Einfach so") aus Freiburg wird die Veranstaltung moderieren. Der Eintritt kostet 17 Euro, Karten gibt es auf http://www.salmen-hartheim.de oder an der Abendkasse.