Account/Login

BZ-Gastbeitrag

Politik-Professor hält weitere Radikalisierung der AfD für möglich

Ulrich Eith
  • Sa, 04. April 2020, 16:42 Uhr
    Kommentare

     

BZ-Plus Der Freiburger Politik-Professor Ulrich Eith hält das politische Ende des AfD-Chefs Jörg Meuthen für gekommen – und befürchtet eine weitere Radikalisierung der ursprünglichen Anti-Euro-Partei.

<BZ-Keyword>Ulrich Eith </BZ-Keyword> ... Studienhauses Wiesneck in Buchenbach.  | Foto: Wolfgang Grabherr
Ulrich Eith (58) ist Professor am Seminar für Wissenschaftliche Politik der Universität Freiburg und Leiter des Studienhauses Wiesneck in Buchenbach. Foto: Wolfgang Grabherr
Krisenzeiten sind Zeiten der Exekutive, das belegen einmal mehr die aktuellen Umfragen. Die politisch Verantwortlichen in Bund und Ländern erzielen hohe Vertrauens- und Zustimmungswerte, während die Oppositionsparteien kaum Ansatzpunkte zur eigenen Profilgewinnung finden. In besonderer Weise gilt dies für die AfD, die zudem mit internen Macht- und Richtungskämpfen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar