Brandserie

Polizei fahndet nach Verdächtigem wegen Brandstiftung an Auto in Lahr-Dinglingen

wk, tam

Von Wolfgang Künstle & Tamara Keller

Mo, 26. August 2019 um 16:44 Uhr

Lahr

In der Dinglinger Hauptstraße hat am Montagmorgen ein Auto gebrannt. Es handelt sich wohl wieder um Brandstiftung. Nun sucht die Polizei nach einem Verdächtigen, der zuvor am Fahrzeug gesehen wurde.

Gegen 6.30 Uhr hat ein Auto in der Dinglinger Hauptstraße in Lahr, unweit des Hirschplatzes gebrannt. Laut BZ-Informationen beobachtete ein Anwohner gegen 6.15 einen Mann an dem Auto. Der Zeuge sprach den Unbekannten an, der behauptete, er habe zur Toilette gehen müssen. Der Unbekannte sei nach dem Gespräch ohne Eile in Richtung Westen gegangen. Als der Anwohner wenige Minuten später vom Bäcker zurückgekehrt sei, habe das Auto in Flammen gestanden.

Verdächtiger Mann gesucht
Die Polizei sucht nun einen 40 bis 50 Jahre alten Mann, der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ