250.000 Euro Beute

Kopf von Wohnungseinbrecher-Bande festgenommen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 19. Februar 2015 um 12:20 Uhr

Kirchzarten

Ein 47-Jähriger soll mit sechs Mittätern in Wohnungen eingebrochen sein und Beute im Gesamtwert von rund 250.000 Euro nach Georgien geschickt haben. In Kirchzarten nahm die Polizei ihn fest.

Seit Januar gibt es beim Freiburger Polizeipräsidium die Besondere Aufbauorganisation Wohnungseinbruchsdiebstahl (BAO WED), die sich ausschließlich um die Bekämpfung der steigenden Zahl der Wohnungseinbrüche im Großraum Freiburg, Emmendingen, Müllheim, Breisach, Weil und Lörrach kümmert. Bei Bedarf könnten aus dieser ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung