Unfall

Motorradfahrer beschleunigt so schnell, dass sein Sozius herunterfällt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 08. Juli 2019 um 11:18 Uhr

Aargau

Ein Motorradfahrer hat am Sonntag im Schweizer Schafisheim so schnell beschleunigt, dass sein Mitfahrer vom Motorrad fiel und sich mittelschwer verletzte.

Ein 27-jähriger Motorradfahrer hat am Sonntag sein Motorrad so schnell beschleunigt, dass sein Sozius vom Fahrzeug fiel und sich dabei verletzte. Das meldete die Kantonspolizei Aargau. Die beiden fuhren am Nachmittag in Schafisheim auf der Seetalstraße, als der Fahrer wohl so massiv beschleunigte, dass sich das Vorderrad anhob und sein Mitfahrer rückwärts vom Motorrad fiel. Dabei zog sich der 26-jährige Mitfahrermittelschwere Verletzungen zu und wurde ins Krankenhaus gebracht.Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von 500 Franken, dem Fahrer wurde der Führerschein vorläufig abgenommen.