Beinahe-Kollision

Polizei sucht Zeugen gefährlicher Überholmanöver auf der B317

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 02. März 2021 um 09:21 Uhr

Steinen

Zwischen Steinen und Lörrach soll ein Mercedesfahrer am Freitagabend mehrfach gefährlich andere Verkehrsteilnehmer überholt haben. Die Polizei sucht Zeugen, die das beobachtet haben.

Am Freitagabend, 26. Februar, gegen 18.20 Uhr, überholte ein Mercedesfahrer nach Angaben der Polizei auf der Bundesstraße 317 vom Kreisel in Steinen kommend in Fahrtrichtung Lörrach mehrere Fahrzeuge. Um eine Frontalkollision zu verhindern, habe ein entgegenkommender Autofahrer nach rechts ausweichen und sein Fahrzeug bis zum Stillstand abbremsen müssen.

Der Polizeiposten Steinen, Tel. 07627 970250, ermittelt wegen einer Gefährdung im Straßenverkehr und sucht Zeugen, die den Überholvorgang beobachtet haben.