Polizei sucht zwei Zeuginnen

Yvonne Weik

Von Yvonne Weik

Sa, 10. Dezember 2016

Freiburg

Weitere Ermittlungen im Fall Maria L. / Mitbewohner empört über politische Instrumentalisierung.

Das Studentenwohnheim der getöteten Maria L. und die Katholische Hochschulgemeinde sind schockiert: Während sie trauern, werde in den sozialen Netzwerken die Privatsphäre von Marias Familie und Freunden verletzt. In einer Stellungnahme verurteilen sie jede Gewalt und die Instrumentalisierung des Verbrechens. Die Kripo untersuchte am Freitag erneut die Gegend um den Tatort an der Dreisam. Außerdem suchen die Ermittler zwei Zeuginnen.

Die Suchaktion der Polizei dauerte mehrere Stunden. "Rund um den Tatort wurden nochmals Wege des Täters abgelaufen, die relevant sein könnten", erklärte Polizeisprecherin Laura Riske auf Anfrage der BZ. Der 17-jährige Hussein K. sei weiterhin dringend tatverdächtig. Ein Helikopter, der über den Stadtteilen Vauban und St. Georgen kreiste, hatte mit dem Fall ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ