POLIZEINOTIZEN

ots

Von ots

Sa, 17. Oktober 2020

Bonndorf

BONNDORF

Alkoholisierter Fahrer sucht das Weite

Ein unter Alkoholeinfluss stehender Fahrer hat nach Polizeiangaben in Bonndorf nach einem Verkehrsunfall das Weite gesucht. Der 31-Jährige war am frühen Abend nach links von der Straße abgekommen und in der Folge gegen eine Mauer gestoßen. Anschließend machte er sich davon. Aufgrund von Zeugenhinweisen konnte der mutmaßliche Fahrer ermittelt und von den Beamten zu Hause angetroffen werden. Er war alkoholisiert. Eine Überprüfung ergab deutlich über zwei Promille, weshalb er mit zur Blutprobe musste. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Am Auto des Mannes entstand Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro. Der Schaden an der Mauer muss noch ermittelt werden.