POLIZEINOTIZEN

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 08. April 2021

Kippenheim

KIPPENHEIM

Mit Alkohol am Steuer

Eine Verkehrskontrolle ist am Dienstag einem Opel-Fahrer zum Verhängnis geworden. Die Beamten des Polizeipostens Rust kontrollierten den Mittfünfziger gegen 17.45 Uhr in der Bernhard-von-Clairvaux-Straße in Kippenheim. Zuvor fiel der Mann der Polizeistreife in der Bahnhofstraße in Mahlberg auf, da gegen ihn eine Fahrerlaubnissperre bestand. Nach einem Atemalkoholtest stellten die Beamten fest, dass der Mann mit weit über einem Promille hinter dem Steuer gesessen hatte. Die Weiterfahrt wurde beendet und eine Blutentnahme angeordnet. Nun erwartet ihn eine Strafanzeige.

Werkzeuge erbeutet

Unbekannte Einbrecher haben es zwischen Samstagabend und Dienstagmorgen auf Markenwerkzeuge einer Firma in der Kippenheimer Straße abgesehen. Die Eindringlinge haben nach bisherigen Feststellungen die Zugangstür einer Halle aufgebrochen, worin die Werkzeuge deponiert waren. Der Diebstahlschaden wird auf etwa 1500 Euro beziffert, während der angerichtete Sachschaden sich auf 300 Euro beläuft.