POLIZEINOTIZEN

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 20. November 2020

Ettenheim

ETTENHEIM

In Streit geraten

Zu einer Auseinandersetzung ist es am Mittwoch auf dem Parkplatz eines Supermarkts am Bahndamm gekommen. Nach Angaben der Polizei geriet zunächst ein 20-Jähriger gegen 21.50 Uhr mit einer 27-Jährigen in Streit, in dessen Verlauf die Frau drei Bekannte hinzu rief. Einer der bislang Unbekannten habe daraufhin einem 17-jährigen Begleiter des 20-Jährigen ins Gesicht gespuckt und ihn geschlagen, heißt es im Polizeibericht. Ein Mann habe die Autoscheibe des 20-Jährigen eingeschlagen, ehe die Gruppe den Parkplatz verließ. Die Hintergründe sind noch unklar. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung.