Suche beendet

Vermisstenfahndung nach 57-Jährigem aus St. Peter beendet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 30. Juni 2020 um 10:35 Uhr

St. Peter

Der 57-jährige Mann aus einem Wohnheim in St. Peter, der seit Sonntag vermisst wurde, ist wohlbehalten gefunden worden. Die Vermisstenfahndung ist daher beendet.

Update: Der Vermisste ist wohlbehalten aufgefunden worden. Das meldet die Polizei am Mittwochnachmittag.

Die Suchaktion nach dem vermissten Mann aus St. Peter ist auch am Dienstag fortgesetzt worden. Die Polizei hat unter anderem mit einem Hubschrauber in Freiburg nach ihm gesucht. Der Mann soll laut der Polizei vor seinem Verschwinden geäußert haben, dass er nach Freiburg gehe.

Inzwischen wurde auch ein Foto des Vermissten veröffentlicht. Außerdem wurde das Alter korrigiert. In der am Montag veröffentlichten Meldung hieß es, dass er 63 Jahre alt ist, er ist aber 57 Jahre alt.

Er wird seit Sonntagabend aus einem Wohnheim

in St. Peter vermisst.