Kreis Lörrach

Polizeisprecher über Ruhestörungen: "Alkohol spielt sehr oft eine Rolle"

Kathrin Ganter

Von Kathrin Ganter

Mo, 24. August 2020 um 07:52 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Die Zahl der nächtlichen Ruhestörungen nimmt laut der Polizei zu. Solche Einsätze binden sehr viel Personal, sagt Polizeisprecher Jörg Kiefer. In vielen Fällen reiche aber eine Ermahnung aus.

Laute Musik, Gegröle, Geschrei: In diesem Jahr stellt die Polizei eine Zunahme der nächtlichen Ruhestörungen im Sommer fest. Die Verursacher zu finden ist nicht immer so einfach, wie es scheint, sagt Polizeisprecher Jörg Kiefer im Gespräch mit Kathrin Ganter. Und die Lärmwahrnehmung der Bürger ist sehr unterschiedlich. Auf jeden Fall hat die Polizei viel Arbeit mit den nächtlichen Einsätzen.

BZ: Herr Kiefer, Ruhestörungen gibt es jeden Sommer – was ist in diesem Jahr anders?

Kiefer: In den Ferienzeiten haben wir immer eine Zunahme von Lärm, vor allem im städtischen Bereich. Dieses Jahr kommt dazu, dass viele Familien daheim bleiben, viele Jugendliche da sind und sich im öffentlichen oder privaten Bereich treffen. Bars und Diskotheken sind großteils geschlossen, Festivitäten abgesagt. Daher stellen wir in gewissen Bereichen doch eine deutliche Zunahme von Lärmbelästigungen in den öffentlichen Raum hinein fest.
Zur Person: Jörg Kiefer (41) ist Sprecher des ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung