Architektur

Positive Bilanz nach fünf Jahren Gestaltungsbeirat

Jelka Louisa Beule

Von Jelka Louisa Beule

Fr, 30. November 2018 um 14:57 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Seit fünf Jahren hat Freiburg einen Gestaltungsbeirat, der Bausünden in Freiburg verhindern soll. Jetzt scheiden zwei Beteiligte aus dem Gremium aus.

"Die Probezeit ist rum": So kommentiert Zvonko Turkali die ersten knapp fünf Jahre Freiburger Gestaltungsbeirat. Der Frankfurter Architekt wird das externe Gremium zukünftig leiten. Denn die bisherige Vorsitzende Jórunn Ragnarsdóttir scheidet aus, ebenso wie Beirat Tobias Wulf. Beide ziehen eine positive Bilanz, auch Baubürgermeister Martin Haag ist zufrieden. Die meisten bearbeiteten Bauprojekte hätten enorm gewonnen. Für die Zukunft haben Ragnarsdóttir und Wulf aber auch Verbesserungsvorschläge.

67 Projekte in 26 Sitzungen
Seit dem Start im ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ