Potenziale nutzen – auch über Förderprogramme

Daniel Hengst

Von Daniel Hengst

Sa, 07. März 2020

Wittnau

Wittnauer Gemeinderat stimmt Gemeindeentwicklungskonzept zu / Bürger jeden Alters sollen beteiligt werden.

WITTNAU. "Wie wollen wir uns die nächsten zehn bis 15 Jahre aufstellen, um unsere Gemeinde weiter zu entwickeln?" Der Beantwortung dieser Frage soll ein Gemeindeentwicklungskonzept dienen, das jetzt Thema in einer Sitzung des Wittnauer Gemeinderats war. Es sei nicht nur für Ideenfindung und Zielbestimmung wichtig: "Wir brauchen dieses Konzept auch, um in anderen Programmen Förderungen zu erhalten", sagte Bürgermeister Jörg Kindel. Der Rat stimmte zu.

Umgesetzt wird der Prozess aber nur, wenn entsprechende Zuschüsse fließen. Ohne Förderung von bis zu 50 Prozent wären die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ