Premiere im Pfarrgarten

Chris Rütschlin

Von Chris Rütschlin

Do, 30. Juni 2011

Rheinfelden

Astrid Hanschke bereitet ihre neue Ausstellung vor / Am Freitag ist Vernissage.

MINSELN. Seit gut einem Vierteljahrhundert widmet sich die Minsler Keramikerin Astrid Hanschke (57) der Gestaltung mit Ton. "Es war Liebe auf den ersten Blick, als ich Mitte Zwanzig meinen ersten Töpferkurs machte und fortan immerzu mich mit diesem Material gestalterisch auseinandersetzte", erzählt die Keramikerin, die anfangs viele Töpferkurse in Grenzach-Wyhlen leitete. Morgen eröffnet sie eine neue Ausstellung in Minseln

Nach Minseln führte sie das 400 Jahre alte Bauernhaus, in dem sie das "Töpferstübli" an der Alten Ortsstraße 20 , das ihr Atelier, die Galerie und den Kursraum beherbergt. "Ein Glücksgriff, denn dieses Haus mit seinen alten Mauern samt dem Gewölbekeller, der Werkstatt und der Ruhe, die ich hier vorfinde, all dies regt mich an, kreativ zu sein". Ihren Wohnort hat die Künstlerin andernorts ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung