Debatte um Handwerksberufe

Pro & Contra: Ist die Meisterpflicht sinnvoll?

Wolfgang Mulke & Finn Mayer-Kuckuk

Von Wolfgang Mulke & Finn Mayer-Kuckuk

Fr, 13. Dezember 2019 um 10:10 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Der Meisterbrief hat eine lange Tradition. Es gab aber immer wieder auch Bestrebungen, ihn abzuschaffen. Bei der Frage nach der Meisterpflicht gehen in der BZ-Redaktion die Meinungen auseinander.

Masse ist nicht Klasse, findet Wolfgang Mulke
Je weniger ein Markt reguliert wird, desto größer wird das Angebot. Die Preise sinken und die Verbraucher sind zufrieden. So simpel ist die Argumentation häufig, wenn Kritiker die Rückkehr zum Meisterzwang für ein Dutzend Berufe verteufeln. Nur der erste Teil des Arguments stimmt. Wenn ein Handwerker keine sonderlich ausgewiesene Kompetenz für die Eröffnung eines Betriebs braucht, versuchen sich naturgemäß mehr in der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung