Projekt Zukunft

Jakob Schönhagen

Von Jakob Schönhagen

Mo, 14. Oktober 2019

Volleyball

Volleyballerinnen des VC Offenburg zeigen beim 3:0-Erfolg über Ulm, wohin es noch gehen kann.

OFFENBURG. Beim ersten Heimspiel nach dem Rückzug aus der Zweiten Bundesliga deutet der VC Offenburg an, wohin die Reise dieses Jahr noch führen kann: Der 3:0-Sieg (25:19, 25:17, 25:20) über den VfB Ulm zeigt, dass mit dem jungen und hochveranlagten Team in der Dritten Liga zu rechnen ist.

Als der zweite Satz gerade einmal ein paar Ballwechsel alt war, rieb sich der eine oder andere der rund 250 Zuschauer, die sich am Samstagabend in der Nordwesthalle zur ersten Heimpartie der Drittliga-Volleyballerinnen des VCO eingefunden hatten, erstaunt die Augen. Die Einheit, die Trainerin Richarda Zorn nach dem souveränen ersten Satzgewinn aufs Parkett beordert hatte, dürfte so ziemlich die jüngste VCO-Auswahl des letzten Jahrzehnts ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ