Account/Login

Müllheim

Protest gegen Nachverdichtungs-Pläne in Müllheim – weil eine Straße wegfällt

Benedikt Hecht
  • Di, 11. Dezember 2018, 19:56 Uhr
    Müllheim

BZ-Plus Der mögliche Wegfall der Belchenstraße erregt bei Anrainern Unmut über die Nachverdichtungs-Pläne in Müllheim. Nun soll ein Verkehrsgutachten Antworten bringen.

Stein des Anstoßes: Wo heute die Belch... , sollen  zwei Wohngebäude entstehen.  | Foto: Benedikt Hecht
Stein des Anstoßes: Wo heute die Belchenstraße verläuft , sollen zwei Wohngebäude entstehen. Foto: Benedikt Hecht
1/3
Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BIMA) möchte im "Quartier 5" – zwischen Zielbergstraße, Vogesenstraße, Wehrgasse und Schwarzwaldstraße gelegen – mit acht neuen Baukörpern nachverdichten. Insgesamt sollen durch dieses Projekt zwischen 104 und 110 neue Wohnungen in Müllheim entstehen. Bei den angrenzenden Anwohnern regt sich Protest gegen dieses Vorhaben.
Bezahlbaren neuen Wohnraum schaffen – in heutigen Zeiten ist das für die meisten Kommunen keine leicht zu meisternde Aufgabe. Die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar